zum Inhalt springen

Colin Flaving

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Historisches Institut
Didaktik der Geschichte
Innere Kanalstraße 15 (Triforum)
50823 Köln

Raum 4.08 (4. Etage)
Tel.: 0221/470-3756
cflaving(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Vorlesungsfreie Zeit:

  • nach Absprache per Email

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2017

Publikationen

  • Der Ost-West-Konflikt 1945–1948. Kompetenzorientierte Lernaufgaben. In: Geschichte Lernen 29 (2016), H. 174, S. 50–56.
  • Diskussionszusammenfassung zum Vortrag von Jörn Rüsen. In: Wolfgang Hasberg/Holger Thünemann (Hrsg.): Geschichtsdidaktik in der Diskussion. Grundlagen und Perspektiven. Frankfurt a.M. 2016 (Geschichtsdidaktik diskursiv - Public History und Historisches Denken, Bd. 1), S. 37–40.
  • Neuss im Ersten Weltkrieg. Quellen- und Arbeitsmaterial für die Schule. Neuss 2015 (Forschen und Lernen im Stadtarchiv Neuss, Bd. 1) – zusammen mit Annekatrin Schaller.
  • German Research on History Education. Empirical Attempts at Mapping Historical Thinking and Learning. In: Manuel Köster/Holger Thünemann/Meik Zülsdorf-Kersting (Hrsg.): Researching History Education. International Perspectives and Disciplinary Traditions. Schwalbach/Ts. 2014 (Geschichtsunterricht erforschen, Bd. 4), S. 9–55 (zusammen mit Sebastian Bracke, Manuel Köster und Meik Zülsdorf-Kersting).

Projekte

  • Lernaufgaben als Schlüssel zu gutem Geschichtsunterricht? Eine explorative Interventionsstudie. Betreuer: Prof. Dr. Holger Thünemann (Dissertationsprojekt)
  • Konzeption und Koordination des Projekts Videos in der Lehrerausbildung und Lehrerweiterbildung im Fach Geschichte (gemeinsam mit Christoph Wilfert). Kooperationsprojekt der Abteilung für Didaktik der Geschichte der Universität zu Köln mit ausgewählten Schulen in NRW. Projektleitung: Prof. Dr. Holger Thünemann
  • Mitglied der Projektgruppe Histograph – Geschichtsunterricht erforschen. Gemeinsames Projekt der Abteilungen für Didaktik der Geschichte der Universität zu Köln und der Universität Osnabrück. Projektleitung: Prof Dr. Holger Thünemann und Prof. Dr. Meik Zülsdorf-Kersting

Kurzbiografie

2006-2013Studium Anglistik und Geschichte an der WWU Münster
2009-2010Lehrtätigkeit an der Winston Churchill School, Woking, UK
2013Master of Education/1. Staatsexamen: Anglistik und Geschichte
Seit 10/2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Thünemann, Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte, Universität zu Köln