zum Inhalt springen

Colin Flaving

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Historisches Institut
Didaktik der Geschichte
Innere Kanalstraße 15 (Triforum)
50823 Köln

Raum 4.08 (4. Etage)
Tel.: 0221/470-3756
cflaving(at)uni-koeln.de

Sprechstunde

Vorlesungsfreie Zeit:

  • nach Absprache per Email

Lehrveranstaltungen im Sommersemester 2016

Publikationen

  • Der Ost-West-Konflikt 1945–1948. Kompetenzorientierte Lernaufgaben. In: Geschichte Lernen 29 (2016), H. 174, S. 50-56.
  • Diskussionszusammenfassung zum Vortrag von Jörn Rüsen. In: Wolfgang Hasberg/Holger Thünemann (Hrsg.): Geschichtsdidaktik in der Diskussion. Grundlagen und Perspektiven. Frankfurt a.M. 2016 (Geschichtsdidaktik diskursiv - Public History und Historisches Denken, Bd. 1), S. 37-40.
  • Neuss im Ersten Weltkrieg. Quellen- und Arbeitsmaterial für die Schule. Neuss 2015 (Forschen und Lernen im Stadtarchiv Neuss, Bd. 1) - (zusammen mit Annekatrin Schaller).
  • German Research on History Education. Empirical Attempts at Mapping Historical Thinking and Learning. In: Manuel Köster/Holger Thünemann/Meik Zülsdorf-Kersting (Hrsg.): Researching History Education. International Perspectives and Disciplinary Traditions. Schwalbach/Ts. 2014 (Geschichtsunterricht erforschen, Bd. 4), S. 9-55 (zusammen mit Sebastian Bracke, Manuel Köster und Meik Zülsdorf-Kersting).

Kurzbiografie

2006-2013Studium Anglistik und Geschichte an der WWU Münster
2009-2010Lehrtätigkeit an der Winston Churchill School, Woking, UK
2013Master of Education/1. Staatsexamen: Anglistik und Geschichte
Seit 10/2013Wissenschaftlicher Mitarbeiter von Prof. Dr. Thünemann, Lehrstuhl für Didaktik der Geschichte, Universität zu Köln