skip to content

Kurzbiografie

1975 geb. in Krefeld
1995-2001 Studium (Geschichte, Latein und Erziehungswissenschaften) in Münster und Bologna
2001 1. Staatsexamen: Geschichte und Latein, Magisterabschluss: Neuere und Neueste Geschichte, Latein, Erziehungswissenschaften
2001-2004 Honorartätigkeit in der Jugend- und Erwachsenenbildung des Bistums Aachen
2002-2005 Promotionsstipendiat der Konrad-Adenauer-Stiftung
2005 Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2005-2007 Referendariat am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium in Münster
2007 2. Staatsexamen: Geschichte und Latein
2007-2010 Unterrichtstätigkeit am Gymnasium Paulinum, zunächst hauptberuflich als Studienrat
2008-2012 Studienrat i.H. am Institut für Didaktik der Geschichte der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2010 Vertretung einer W3-Professur für Geschichte und ihre Didaktik an der PH Freiburg
07/2012 Ruf auf die W3-Professur für Geschichte und ihre Didaktik an der PH Freiburg
2012-2013 W3-Professor für Geschichte (Schwerpunkt: Neuere und Neueste Geschichte) und ihre Didaktik an der PH Freiburg
02/2013 Ruf auf die W2-Professur für Didaktik der Geschichte an der Universität zu Köln
02/2013 Platz 2 der Berufungsliste, W3-Professur für Geschichtsdidaktik an der Universität Jena
09/2013 Ernennung zum Univ.-Professor für Didaktik der Geschichte an der Universität zu Köln
11/2013 Ruf auf die W2-Professur für Didaktik der Geschichte an der Universität Paderborn
02/2014 Platz 2 der Berufungsliste, W3-Professur für Didaktik der Geschichte an der LMU München
03/2014 Ablehnung des Rufs an die Universität Paderborn
01/2019 Ruf auf die Professur I. Ebene für Didaktik der Geschichte an der Freien Universität Bozen
03/2019 Ablehnung des Rufs an die Freie Universität Bozen und Annahme des Bleibeangebots (W3-Professur für Theorie und Didaktik der Geschichte) der Universität zu Köln
10/2019 Ablehnung eines Rufs an die Universität Wuppertal auf eine Professur für Geschichte und ihre Didaktik